oben
 
  1. FinnSpa
  2.  / 
  3. Gesundheit
  4.  / Farblichttherapie

Farblichtherapie

Die Farblichttherapie der FinnSpa Infrarotkabinen steigert Ihr Wohlbefinden, lässt den Alltagsstress vergessen und kann negativen Empfindungen entgegenwirken. FinnSpa bereichert deshalb das Wohlfühlprogramm in der Infrarotkabine mit spezifischen Farbbädern. Gönnen Sie sich ein intensives Farblichtbad und wählen Sie Ihre persönliche Wohlfühlfarbe aus, denn Licht hat einen direkten positiven Einfluss auf unser Nervensystem.

Jede Farbe hat eine bestimmte Wellenlänge und somit auch eine ganz eigene energetische Schwingung. Diese Farbschwingungen können in der Infrarotkabine über die gesamte Hautoberfläche aufgenommen werden und lösen in den Zellen Reaktionen aus, die vom Gehirn registriert werden. Gerade die Akupunkturpunkte sind für die Farblichttherapie besonders empfängliche Hautbezirke. Jede Farbe wirkt anders und der Organismus reagiert entsprechend darauf.

Die positive seelische Beeinflussung der Farben ist schon lange erforscht. Schon in der Antike spielten Farben in der Heilkunde eine tragende Rolle. Später schuf kein Geringerer als Johann Wolfgang von Goethe 1809 die Grundlagen der Farbpsychologie.

FinnSpa Farblichtherapie

Wie wirken die Farben auf Ihren Körper?

FinnSpa Infrarotkabine mit eingeschalteter Farblichttherapie in rot.

Rot

Rot ist die Farbe der Wärme. Rotlicht regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an, steigert unser Wohlbefinden und gibt uns Energie, Mut und Vitalität. In der Farblichttherapie kann rotes Licht bei Depressionen, niedrigem Blutdruck, Verdauungsstörungen und Durchblutungsstörungen helfen.

 

FinnSpa Infrarotkabine mit eingeschalteter Farblichttherapie in grün.

Grün

Grünes Licht inspiriert und besänftigt. Als Grundfarbe der Natur schenkt Grünlicht Organismus und Nerven Harmonie, Regeneration und Erholung. Grünes Licht hat eine positive Wirkung auf die Bronchien und Lungen und hilft bei hohem Blutdruck und Schlafstörungen.

 

FinnSpa Infrarotkabine mit eingeschalteter Farblichttherapie in gelb.

Gelb

Gelbes Licht vermittelt uns eine positive Lebenseinstellung und ein allgemeines Wohlbefinden. Es stärkt das Nervensystem und wirkt aufhellend bei Melancholie und Trübsinn. Gelblicht hilft außerdem bei Depressionen, Verspannung der Muskulatur und Asthma. Bei Entzündungen, Schwellungen und Bluthochdruck sollte gelbes Licht nur 5-10 Minuten angewendet werden.

FinnSpa Infrarotkabine mit eingeschalteter Farblichttherapie in blau.

Blau

Blau ist die Farbe des Wassers und des Himmels und symbolisiert Klarheit und Stille. Blaulicht entspannt Sie bei Nervosität und Schlaflosigkeit und wirkt schmerzstillend. Die kühle Ruhe ist außerdem geeignet bei Fieber, Halsschmerzen und Entzündungen.

FinnSpa Infrarotkabine mit eingeschalteter Farblichttherapie in violett.

Violett

Violett ist die Farbe des Übersinnlichen, des Geistes und der Inspiration. Violettes Licht unterstützt bei der Meditation und wirkt stärkend auf das Immun- und Lymphsystem.

 

FinnSpa Infrarotkabine mit eingeschalteter Farblichttherapie in türkis.

Türkis

Diese Farbe ist erfrischend und kühlend. Türkis gilt als die Farbe des klaren schöpferischen Ausdrucks, der Gestaltungskraft und der Kommunikation. Türkises Licht beruhigt, stärkt die Wahrnehmung und fördert die Ausdruckskraft. Dazu wirkt es harmonisierend.

Dauer der Farblichttherapie

Je nach Stimmung können Sie die Dauer Ihres Lichtbades natürlich selbst festlegen. Wir empfehlen Ihnen jedoch einen Zeitraum von etwa 20 bis 30 Minuten zu wählen, da die Farbe so am besten auf Ihren Körper und Geist einwirken kann. Sinnvoll ist es auch, nur eine Farbe pro Sitzung einzusetzen, weil Ihre Sinne etwas Zeit benötigen, um sich auf diese Farbe einzustellen. Die Effekte des Lichtbades sind dann am stärksten.

Zur Übersicht Infrarotkabinen